DON`T WORRY - BE HAPPY

Kurator/-in: Gabriele Wagner
Eröffnung: Thursday, March 15, 7 p.m.
Von 15.03.2001 bis 28.04.2001
Öffnungszeiten: Mo-Fr 3-7 p.m., Sa 10 a.m.-1p.m.

No Names & Your way to the top
Installation & Visual
 

Fotografien markieren den Ausgangspunkt der Arbeiten von Helmut und Johanna Kandl. Helmut Kandl verarbeitet sie zu Fotogeschichten auf Video. Johanna Kandl benützt sie als Grundlage ihrer Malerei.

Johanna Kandl schöfpt aus dem eigenen/gemeinsamen Archiv und bildet Szenen ab, bei denen sie selbst anwesend war. Diese Szenen, meist Marktszenen, werden mit Texten aus Wirtschaftsmagazinen kombiniert, ein Bilderbogen zur old/new economy. Helmut Kandl verwendet bei der Videoarbeit „Herr Doktor aus Wien“ ein privates Archiv eines ihm unbekannten Amateurfotografen. Die aus den 30er und 40er Jahren stammenden Bilder werden sowohl zu einem persönlichen als auch zu einem zeitgeschichtlichen Dokument.

Helmut und Johanna Kandl – die seit vier Jahren vor allem bei kooperativen Projekten zusammenarbeiten – zeigen außerdem ein gemeinsam produziertes Viedeo “Your Way To The Top“ mit Fotos aus der Sammlung des Niederösterreichischen Landesmuseums, die in der Zwischenkriegszeit als Lehrmittel verwendet wurden. In diese kolorierten Fotos, die die Herstellung verschiedener Waren zeigen, montierten die Künstler Zitate aus zeitgenössischer Wirtschaftsliteratur.

Projekte 2010–20
von 26.01.2021 bis 03.04.2021
Wolfgang Vollmer