AMORROM

von 10.05.1996 bis 10.05.1996
Ausstellungsübersicht, Horáková/Maurer

Tamara Horáková
 

In ihren großformatigen, präzisen Fotoarbeiten befassen sich Tamara Horáková und  Ewald Maurer konsequent mit jenen Fragen, die die zunehmende Durchdringung unserer Gesellschaft durch Medien und immer neueren Kommunikationsformen in sich birgt. Wengleich sich ihre Bilder jeglicher expleziten Dechiffrierbarkeit verweigern, ist Horáková und Maurers künstlerischer zurgiff auf die Welt stets auch ein politischer. Denn Fotografie wir hier bennant als eine der Schnittstellen zwischen Idee und Realität.

Gerald Domenig / Andrea Witzmann
von 04.08.2023 bis 30.09.2023
Wo ich Farbe sehe / Where I See Color – Zum 100. Geburtstag
von 26.05.2023 bis 29.07.2023
Inge Morath
FOTOTECHNIKA II
von 31.03.2023 bis 20.05.2023
Caroline Heider, Sylvia Henrich, Susanne Kriemann, Claudia Kugler, Lisa Rastl, Claudia Rohrauer
4./5. Oktober 2003 daheim
von 03.02.2023 bis 25.03.2023
Stammersdorf Fries 1972/2018
von 03.02.2023 bis 25.03.2023
Soleil of Persian Square
von 03.12.2022 bis 28.01.2023
Hannah Darabi
Rewriting the Photographic Image
von 03.12.2022 bis 28.01.2023