Inge Morath in Caraglio, Italien

19.10.2023 ?25.02.2024

301 Moved Permanently

Moved Permanently

The document has moved here.

© Magnum/ Inge Morath Estate courtesy Fotohof Archiv | Inge Morath, Beauty Salon on Fifth Avenue, New York City, USA, 1958
Als letzte große Ausstellung des Jubliäumsjahres zeigen der FOTOHOF in Kooperation mit Suazes Fotografien von Inge Morath in Caraglio, Piemont.
 
Inge Morath »L'occhio e l'anima«
kuratiert von Brigitte Blüml-Kaindl, Kurt Kaindl und Marco Minuz
 
19. Oktober 2023 − 25. Februar 2024
Il Filatoio
Via Matteotti 40
Caraglio | Cuneo
 

Ausschnitt aus der Presseaussendung:

„Der tiefgründige und nie konventionelle Blick auf die Realität einer Frau, die zu den bedeutendsten Fotografen des 20. Jahrhunderts zählt, leitet die monografische Ausstellung "Inge Morath. L'occhio e l'anima" (Das Auge und die Seele), die vom 19. Oktober bis zum 25. Februar im Filatoio di Caraglio den hundertsten Geburtstag der ersten Fotojournalistin der Agentur Magnum Photos feiert und mehr als 200 ihrer Werke in die Räume der historischen Fabrik bringt, in der jahrhundertelang ausschließlich Frauen in der Seidenspinnerei arbeiteten.

Die sehr subjektiv zusamengestellte Ausstellung von Inge Morath wird von der Fondazione Artea und der Regione Piemonte in Zusammenarbeit mit Suazes, Fotohof, Magnum Photos und der Gemeinde Caraglio gefördert und organisiert und mit der Unterstützung der Fondazione Compagnia di San Paolo und dem Beitrag der Fondazione CRC und Fondazione CRT realisiert.“
 

Newsletter

Aktuell