Ein Architekt als Medienstratege. Otto Wagner und die Fotografie

Ausstellung Bonartes, Wien // Neues Buch in der FOTOHOF edition

Otto Wagner (?)
Erste Villa Wagner, Hüttelbergstraße 26, Gärtnerhaus mit Tochter Luise, 1898
Glanzkollodiumpapier auf Untersatzkarton, Bleistift, 11,9 × 17,4 cm
© Privatbesitz; Courtesy Photoinstitut Bonartes, Wien

Ein Architekt als Medienstratege. Otto Wagner und die Fotografie

Eröffnung: 21.01.2020 19:00h
Dauer: 22.01.2020 - 30.04.2020
im: Photoinstitut Bonartes

Otto Wagner (1841–1918), einer der Pioniere der modernen Architektur, beschritt auch in seiner leidenschaftlichen Argumentation für einen radikalen Wandel im Bauen völlig neue Wege. Die Verwendung privater Aufnahmen, ungewöhnliche Perspektiven und Ausschnitte sowie ein untrügliches Gespür für die Wirkmächtigkeit des fotografischen Bildes kennzeichnen seinen zukunftsweisenden Umgang mit dem Medium. Wagner war sich der vielfältigen Möglichkeiten der Fotografie ebenso bewusst wie ihrer Vorzüge gegenüber Zeichnung und Modell, den etablierten Kommunikationsmitteln seiner Profession. Ausgehend von erst jüngst entdeckten Fotografien aus Otto Wagners Besitz wird in dieser Ausstellung und in der Begleitpublikation der strategische Einsatz des Mediums in der Frühzeit der architektonischen Moderne analysiert.
Kurator der Ausstellung: Andreas Nierhaus


Zur Ausstellung erscheint eine Publikation in der FOTOHOF edition:

Andreas Nierhaus: Ein Architekt als Medienstratege. Otto Wagner und die Fotografie (= Beiträge zur Geschichte der Fotografie in Österreich, Band 19), Salzburg: Fotohof edition, 2020, 180 Seiten mit 178 Abbildungen in Farbe und Schwarzweiß
www.fotohof.at/content.php?id=29&buchid=999

Link zur Ausstellung:
www.bonartes.org/index.php/kalender-detail/ein-architekt-als-medienstratege-otto-wagner-und-die-fotografie.html


Newsletter

Aktuell

Die ersten 30 Jahre – Photographie

Buchpräsentation in Wien: 17. Oktober

LEHEN / SEHEN

Mittwoch, 14. Oktober, 17:30

Wolf Suschitzky Filmabend

30. September, 18 Uhr, MdM Mönchsberg

FOTOHOF CALLING

Submit your Project!

Wolf Suschitzky Fotografie Preis 2020

noch bis 30. September einreichen

Inge Morath in Mailand

19. Juli – 1. November 2020, Museo Diocesano di Milano

Angelika Krinzinger – Im Detail

Buchpräsentation in Wien: 13. Juni, 11 Uhr

FOTOHOF edition Online

Susanne Huth – Analog Algorithm

FOTOHOF archiv online

Digitaler Rundgang und Film

Galerie COVID-19 Infos

Besuchen Sie die digitale Ausstellung

Eröffnung im FOTOHOF archiv: HEIDI HARSIEBER

Donnerstag, 20. Februar, 19 Uhr

BOGDAN BOGDANOVIĆ BIBLIOTEKA BEOGRAD. AN ARCHITECT’S LIBRARY

Buchpräsentation in Wien: 19.02.2020, 19:00

STORYTELLING 2019

Workshop-Abschlusspräsentation: 2. Februar um 11:00 Uhr

LOREM IPSUM – Art of Giving

Samstag, 1. Februar, ab 11 Uhr

Matthias Herrmann – Mantua Mantua

Buchpräsentation im Traklhaus, 25. Jänner, 11 Uhr

Ein Architekt als Medienstratege. Otto Wagner und die Fotografie

Ausstellung Bonartes, Wien // Neues Buch in der FOTOHOF edition